| Drucken |

GipfelstürmerInnen der Übergangsklasse - Die SchülerInnen der Übergangsklasse wanderten auf die Hafelekarspitze.

Die Schülerinnen und Schüler der Übergangsklasse des Franziskanergymnasiums Hall wurden im Zuge des Wandertages am 25.06.2018 zu wahren Gipfelstürmern. Vom Congresszentrum Innsbruck fuhren die 15 SchülerInnen in Begleitung von vier Lehrpersonen (Mag. Lehmann, Mag. Peskoller, Mag. Schwärzler und Mag. Gröbner) zunächst auf die Hungerburg, wo eine wundervolle Aussicht über das Inntal Anlass für zahlreiche Fotos bot. Von dort aus brachte uns die Nordkettenbahn direkt in die dicke Nebeldecke auf die Seegrube und dann weiter auf die Hafelekarspitze (2334m). Trotz der leicht regnerischen Wetterlage und der schlechten Sichtverhältnisse wanderten wir hinauf zum Gipfelkreuz und schließlich circa eine Stunde entlang des Goetheweges. Der Himmel klarte dann überraschend auf, wir erhielten eine grandiosen Blick auf Innsbruck und sogar ein paar Sonnenstrahlen! Auch wenn anfangs das Wetter nicht ideal war, genossen die SchülerInnen den Wandertag über den Wolken!
Vielen Dank an dieser Stelle an die Innsbrucker Nordkettenbahnen für die freundliche und großzügige Unterstützung bei der Umsetzung dieses Projekts!

Text und Fotos: Jasmin Pekoller

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 04. Juli 2018 um 08:11 Uhr