PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 17. Mai 2019 um 20:11 Uhr

Waltzing Atoms Mystery Challenge 2019 - Die Schülerinnen und Schüler der 6b nehmen an der Waltzing Atoms Mystery Challenge 2019 teil.

Nachdem die letztjährige 6b-Klasse bei der Waltzing Atoms Mystery Challenge mit ihrem Video „Hydrophobia“ gleich zwei Preise gewonnen hatte, wollte die diesjährige 6b auch ein Video drehen. Das Thema der Challenge lautete: „Die Welt im Gleichgewicht – Zeige uns Erhaltungssätze!“
Der bekannteste Erhaltungssatz ist wohl der Energieerhaltungssatz, der besagt, dass Energie weder gewonnen werden noch verloren gehen kann, verschiedene Energieformen aber ineinander umgewandelt werden können. Aber das ist doch Thema der Physik? Was hat das denn mit Biologie zu tun? Welche Rolle spielt der Energieerhaltungssatz für die Zellatmung, den Kohlenstoff- und Stickstoffkreislauf, die Klimaerwärmung, den menschlichen Stoffwechsel, vegane Ernährung oder die Wechselbeziehungen von Lebewesen in einem Ökosystem? Wie sollten die besprochenen biologischen Themen mit dem Energieerhaltungssatz in Zusammenhang gebracht und dann auch noch in einem Film bildlich dargestellt werden?
Zunächst erschien es wie eine unlösbare Aufgabe, denn eine Schülerin wünschte sich: „Frau Professor, können wir nicht lieber einen Test machen? Ich suche Ihnen schon mal einen Termin heraus!“
Doch nach einer gemeinsamen Besprechung der Bedeutung der Energie in der Biologie nahmen die Gruppen die Herausforderung an. Sie wählten die Themen, schrieben ein Drehbuch, verteilten die Aufgaben untereinander und produzierten die Filme auf eigene Faust. Die gelungensten Videos wurden bei der Waltzing Atoms Mystery Challenge 2019 eingereicht. Von der Jury aus NaturwissenschaftlerInnen und BildungspolitikerInnen sind auch wieder zwei für Preise nominiert worden. Diese Videos sind unter folgenden Links zu finden:
1. https://www.youtube.com/watch?v=y3_GLqmw-Zc
2. https://www.youtube.com/watch?v=Fgd613QsTag

Text und Fotos: Ilka Prowatke

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 20. Mai 2019 um 17:02 Uhr